Sprachverständnis (Testteil)

Psychologie Wörterbuch Wortschatz Englisch - Deutsch: Das deutsch-englische Wörterbuch für angehende Psychologen

Beim Testteil zum Thema Sprachverständnis geht es um das „Verstehen einfacher, fachbezogener Texte in deutscher und englischer Sprache“, so zumindest der Wortlaut der Uni Innsbruck. Das dieser Teil im Aufnahmetest geprüft wird ist wichtig und richtig. Denn das Sprachverständnis (sowohl Deutsch als auch Englisch) ist ein wesentlicher Bestandteil der Uni.

Fast alle wichtigen wissenschaftliche Beiträge sind auf Englisch und der Austausch zwischen Forschern und Instituten basiert auf der englischen Sprache. Und auch wenn das Studium selbst auf Deutsch ist, wird dennoch ein Grundverständnis für Englisch vorausgesetzt. Entsprechend ist dem deutschen und englischen Sprachverständnis ein zentraler Teil beim Psychologie Bachelor Aufnahmetest zuteil geworden.

Wie wird dieser Testteil geprüft?

Beim Aufnahmetest bekommst du 1-2 meist wissenschaftliche Texte vorgelegt (auf Deutsch und/oder auf Englisch). Die Texte sind nicht super komplex und auch überschaubar lang. Das heißt die Texte sind mit entsprechenden Sprachkenntnissen gut zu erfassen und zu verstehen.

Im Anschluss ans Lesen musst du Fragen in Multiple Choice Form beantworten. Während du die Fragen beantwortest, kannst du die Texte jederzeit zur Hilfe nehmen. Du musst dir also nicht alles im Detail merken. Allerdings ist die Zeit vom Test begrenzt und damit sollten die grundlegenden Inhalte der Texte beim ersten Lesen verstanden sein.

Buchtipps für die Vorbereitung auf den Testteil

Eine Sprache lebt von den Wörtern die du in der Sprache kennst und verstehst. Die Grundlage sind entsprechend Vokabeln. Wir haben hier eine kleine Auswahl an Büchern für dich, die dir auf sehr einfache und effektive Weise englische Vokabeln vermitteln. Einige bewusst gezielt mit Vokabeln für die Psychologie. Damit kannst du deinen Wortschatz ungemein aufbessern und dich bestmöglich auf das englische im Testteil einstellen. Wichtig bei diesem Testteil ist nur: Früh anfangen. Denn eine Sprache braucht Zeit um sich zu setzen.

Wortschatz Englisch Psychologie: Vokabeln effektiv nach der Häufigkeit ihres Vorkommens lernen
Psychologie Wörterbuch Wortschatz Englisch - Deutsch: Das deutsch-englische Wörterbuch für angehende Psychologen
Schieb das Schaf: Mit Wortbildern hundert und mehr Englischvokabeln pro Stunde lernen
Stroh im Kopf? Vom Gehirn-Besitzer zum Gehirn-Benutzer (GABAL Business)

Wie kann ich mein Sprachverständnis trainieren & verbessern?

Hier gibt es leider keine kurzfristige Wunderlösung. Das Sprachverständnis ist etwas, das sich nur längerfristig trainieren lässt. Filme und Serien auf Englisch schauen ist in jedem Fall eine gute langfristige Übung um eine Sprache zu trainieren. Außerdem hilft es immer auch, ein gutes Buch in englischer Sprache zu lesen.

Die zwei folgenden Bücher sind eine super Grundlage für den Aufnahmetest und das Psychologie Studium:

STARK Testtraining 2000plus: Einstellungs- und Eignungstests erfolgreich bestehen

Und was auch eine gute Übung ist: Regelmäßiges Zusammenfassen von Texten oder Filmen. Damit trainierst du das herauszufiltern zentraler Aspekte und die Inhalte zu behalten. Mit entsprechender Routine, kannst du dir bei diesem Testteil damit viel Zeit sparen.

Es lohnt es sich wohl außerdem, einen Blick in dieses Buch zu werfenSTARK Testtraining 2000plus: Einstellungs- und Eignungstests erfolgreich bestehen. Eine umfangreiche Vorbereitung auf Themen wie Allgemeinwissen, Verbale Intelligenz und Sprachbeherrschung, Rechenfähigkeit und mathematisches Denken, Logisches Denken und Abstraktionsfähigkeit, Konzentrationsleistung und praktisch-technische Intelligenz gut bewertete und sehr allgemeine Vorbereitung auf alle Arten von Aufnahmetests.

Wie viel muss ich für den Sprachen-Testteil vom Aufnahmetest Psychologie lernen?

Das hängt von deinem sprachlichen Grundverständnis und der Fähigkeit ab, den Kern der Texte zu erfassen. Wenn du mit der englischen (und natürlich auch der deutschen) Sprache gut zurecht kommst, ist das schon eine super Grundlage.

Sprache selbst ist etwas das sich nur langsam aufbaut und viel Übung benötigt. Daher ist der wertvollste Tipp für diesen Testteil: Frühzeitig anfangen und den eigenen Vokabelschatz Stück für Stück erweitern. Das Beste daran: Das bringt dich nicht nur beim Aufnahmetest weiter sondern begleitet dich dann auch dein ganzes weiteres Leben.

Übersicht der wichtigsten Themen für den Aufnahmetest

InfoDetails
Infos für 2024Alle Infos zum Psychologie Bachelor Aufnahmetest 2024 für Österreich
VorbereitungAlle wichtigen Informationen zur Testvorbereitung auf den Psychologie Bachelor Aufnahmetest
TestteilWissensteil: Aneignen von fachrelevantem Wissen aus Literatur
TestteilFähigkeit zum formal-analytischen Denken: Logikteil, mentale Rotationen, Schlussfolgern, …
TestteilSprachverständnis: Das Verstehen von einfachen fachbezogenen Texten auf Deutsch und auf Englisch.
TestvorbereitungPLAKOS Psychologie Aufnahmetest Testtrainer Komplettpaket – Online Lerntool
TestvorbereitungInfos zu Vorbereitungskursen für den Aufnahmetest Psychologie
TestvorbereitungTestsimulationen für den Aufnahmetest – wissen was auf dich zukommt beim Testverfahren
TestvorbereitungSpeziell für Wien: Wien Psychologie Aufnahmetest Training
Anmeldefrist1.3. – 15.7.2024 – kann in anderen Städten variieren. Auf keinen Fall verpassen!
AufnahmetestDer Psychologie Bachelor Aufnahmetest findet statt am 27.08.2024
Städte mit PSY StudiumIn diesen Städten in Österreich findet der identische Aufnahmetest für den Psychologie Bachelor statt: Innsbruck, Wien, Graz, Salzburg
Studienplätze260 Studienplätze stehen für das Jahr 2024 beim Aufnahmetest zur Verfügung
Aktuelle InfosHier findest du alle aktuellen Informationen zum Psychologie Bachelor Aufnahmetest
Unterkunft für den TestDu solltest dich frühzeitig um eine passende Unterkunft für den Aufnahmetest kümmern – an dem Tag ist immer ein hoher Andrang